Archiv

Vorträge und Seminare

Frauenkrankheiten - Homöopathisches Seminar

mit HP Gabriele Bengler

Sa.17. + So. 18. Juli 2021
9 - 18 Uhr

Abendseminar online

mit HP Volker Weis

Dienstag, 6. April 2021
18 - 22 Uhr
Heuschnupfen homöopathisch behandeln
Referent:
Volker Weis, HP-Homöopath, Ammerbuch
  • Klinische Beurteilung, die wichtigsten Arzneimittel plus Kasuistik
  • Kosten: 70.- Euro
  • Es werden 5 Unterrichtseinheiten attestiert.
  • Bei Anmeldung wird der Zoom-Zugang-Code und das Skript übermittelt

Bankverbindung siehe unten

(Fotos: Wiki)


Klinische Fortbildung

9. Oktober 2020
19 - 22 Uhr
Frauenkrankheiten
Referentin: Frau HP Ute-Ludwig-Freundt

Frau Ludwig-Freundt ist langjährige Dozentin der HomöopathieSchule und unterrichtet an Ihrer Heilpraktiker-Schule in Kirchentellinsfurt. Sie ist sehr kompetent, freundlich und erfolgreich in ihrer Vorbereitung auf die Heilpraktiker-Prüfung.

Ihr große Wissen kommt uns auch jetzt wieder zugute.
Dipl. Biologin, Heilpraktikerin für TCM, Homöopathie, Kinesiologie

Kosten: 55.- Euro
Frühbucher-Rabatt: bis 1. September 50.- Euro
(Foto Werner Freundt)

Klinische Fortbildung

Freitag, 17. Juli 2020
19 - 22 Uhr
Homöopathie-Schule
Labor-Parameter
Referentin: Frau Dr. Gabriele Keller

Wie jedes Jahr freue ich mich, Frau Dr. Keller als Referentin begrüßen zu dürfen.

Sie ist uns mit ihren hochkarätigen und lebendigen Seminaren und ihrem freundlichen Wesen ans Herz gewachsen.

Sie ist Ärztin am Großklinikum Winnenden, PatientenManagerin für den Raum Rems-Murr, tätig im Hospizverein und hat eine Praxis in Stuttgart.

Kosten: 55.- Euro
Frühbucher-Rabatt: bis 1. Mai 50.- Euro
(Foto Steinemann, ZVW)

Homöopathisches Seminar

14. + 15. März
Samstag: 9 - 17.30
Sonntag: 9 - 13 Uhr
zur veränderten Impfsituation in Deutschland Referent: Volker Weis, HP-Homöopath, Ammerbuch

  • Einführung der MMR Wipo- Impfe ab 1. März 2020
  • Wie gefährlich sind die Masern?
  • Wie kommuniziere ich mit Ärzten, Kindergärten und Schulen?
  • Gibt es Impfschäden und wenn ja wie sehen sie aus?
  • Kann man von der Impfpflicht befreit werden? Ausnahmen.
  • Wie ist die rechtliche Situation?
  • Was können wir unseren Patienten und ihren Kindern an die Hand geben?
  • Gibt es eine homöopathische Impfprophylaxe, Impfnachbehandlung?
  • Können wir homöopathisch impfen?
  • Können wir Impfschäden homöopathisch erfolgreich heilen?
  • Wie ist hier die Prognose?
  • Fallbeispiele aus der Praxis werden gezeigt

Die Seminarteilnehmer mögen bitte Fälle aus Ihren eigenen Praxis mitbringen

Kosten: 165.- Euro für beide Tage!
Frühbucher-Rabatt: bis 1. Februar 150.- Euro
(Foto Wikipedia)

Süddeutsche Tage für Naturheilkunde

Samstag, 14.09 2019 in Fellbach bei Stuttgart



Hier konnten Sie mich an meinem Stand besuchen.

Süddeutsche Tage für Naturheilkunde

23. 10. 2019 / 06. 11. 2019
Homöopathische Hausapotheke
Teil 1 & 2
» Details dazu
10. 07. 2019
Homöopathie - und sie wirkt doch!
Informationsveranstaltung, was mit guter Beobachtung und den richtigen Globuli alles möglich ist
» Details dazu
24. 02. 2019
Kopfschmerzen, Migräne homöopathisch behandeln
Vortrag beim 6. Gesundheitstag der Heilpraktiker Tübingen
» Details dazu
21. 05. 2018
Tuberkulinum (Tuberkulose-Nosode)
Arzneimittelbild
» Details dazu
25. 03. 2017
Homöopathie bei Kindern und Jugendlichen
Vortrag beim 5. Gesundheitstag der Heilpraktiker Tübingen
» Details dazu
22. 09. 2016
Borreliose, die neue Volksseuche -
Hintergründe und Heilung in akuten und chronischen Stadien
Vortrag
» Details dazu
26. 09. 2015
Entwicklungsstadien der Homöopathie – von Hahnemann bis in die Neuzeit
Homöopathische Erste Hilfe - was Sie vielleicht noch nicht wissen?
2 Vorträge anlässlich des Tags der Offenen Tür am 26. Sept. 2015
» Details dazu
01. 02. 2015
Lachesis muta (Buschmeister-Schlange)
Arzneimittelbild
» Details dazu
07. 09. 2013
"Borreliose - und was nun?"
Themenabend und Vortrag über den neuesten Stand der Borreliose-Forschung und Therapiemöglichkeiten aus dem Bereich der Schulmedizin, der Naturheilkunde und der Klassischen Homöopathie
» Details dazu
16. 03. 2013
Kinder schützen - homöopathisch heilen
Wie wir ungewollt Krankheiten fördern

Vortrag zum Gesundheitstag am 16. März 2013
» Details dazu
03. 03. 2012
Das Bönninghausen Modell
Der Referent Thorsten Stegemann, Arzt an der Hahnemann Krebsklinik Tübingen zeigte anhand seines Computermodells die Anwendung dieser genial einfachen Repertorisations- Methode
» Details dazu